Modernisieren Sie mit DATIS und SEEBURGER Ihre Integrationsplattform

Verschiedene Altsysteme unterschiedlicher Generationen und Architekturen erschweren den zentralen Informationsfluss zwischen Versendern und Empfängern von Waren – mehr noch: Neuere Anforderungen des Marktes sind häufig technisch gar nicht mehr umsetzbar. Daher haben DATIS und SEEBURGER eine Aktion gestartet, um den Wechsel auf die neue SEEBURGER Business Integration Suite als zentrale Plattform der digitalen Transformation zu unterstützen.

Digitale Technologien bieten enorme Chancen:
CloudDienste, E-Commerce, mobile Apps sorgen für Informationen in Echtzeit und eine bessere Vernetzung mit Partnern, Kunden und Zielgruppen.

Die Voraussetzung:
Eine durchgängige Integration aller Bereiche sowohl im eigenen Unternehmen als auch über Unternehmensgrenzen hinweg.

Interne und externe Geschäfts-
prozesse effizienter steuern

durch Verfügbarkeit relevanter Daten in Echtzeit

Agiler auf neue Entwicklungen reagieren
durch höhere Transparenz, flexiblere Prozesse und schnellere Kommunikation

Mehr Umsatz und schnellere Geschäftsabschlüsse
durch neue Geschäftsmodelle, einfache Partneranbindung und Erschließung direkter Verkaufskanäle

Integration betrifft alle Bereiche
Ihres Unternehmens

Dokumente und Daten austauschen (MFT)
Dateien jeglicher Art und Größe sicher und zuverlässig übermitteln – zwischen Systemen oder Menschen, automatisiert und ad hoc, intern und extern.

Anwendungssysteme im und zwischen Unternehmen integrieren (API/EAI)
Vernetzung in Echtzeit – etwa mit Online-Diensten, Cloud- Anwendungen oder mobilen Apps – setzt zunehmend auf moderne API-Technologien (REST, SOAP …), muss aber auch traditionelle Batch-/ Reporting-Schnittstellen unterstützen.

Datenaustausch mit Geschäftspartnern (B2B/EDI)
Vertrieb und Logistik profitieren vom effizienten Geschäftsdatenaustausch mit Kunden und Lieferanten nach Branchenstandards.

Internet of Things (IoT)/Logistik 4.0
Maschinen, Anlagen und Transportgüter verfügen zunehmend über digitale Schnittstellen und können der Business-IT wertvolle Daten liefern.

Papierlose Prozesse (E-Invoicing)
Die Automatisierung der Prozesse rund um den Rechnungsein- und -ausgang spart Kosten und stellt die Beachtung der gesetzlichen Vorgaben sicher.

ERP/TMS/WMS-Integration
Die datenhaltenden und transaktionsführenden Systeme bilden auch im Zeitalter der Digitalisierung das Rückgrat des Unternehmens und steuern die Wertschöpfungskette .

Integration braucht Kontrolle:
Managementfunktionen

Mehr Integration bedeutet auch mehr Verwaltungsaufwand – mehr Schnittstellen, mehr involvierte Partner, Systeme und Nutzer für Dateiaustausch und Informationsabruf (Communities) . Daher ist es wichtig, die Kontrolle über Zugriffsberechtigungen zubehalten,Verwaltungsaktionen zu automatisieren und Prozesse effizienter zu gestalten.

Management von Schnittstellen
Schnittstellen einrichten, dokumentieren, bekannt machen und pflegen.

Management von Anwendergruppen
Anwendergruppen – unternehmensinterne und externe – erfassen, ansprechen, Schnittstellen zuordnen und informiert halten.

Selbstbedienungsfunktionen für Anwender
IT- und Fachbereichsadministration entlasten durch Einbeziehung der fachlichen Endanwender mittels rollenspezifischer Anwendungsfunktionen.

Schaffung von Transparenz
Auskunftsfähig sein auf Fragen wie: Wer hat welche Schnittstellen wie oft benutzt? Gibt es Trends oder potenzielle Probleme? Wo entstehen vermeidbare Mehraufwände durch mangelnde Qualität der Daten?

Sicherheit und Nachvollziehbarkeit
Steuern können, wer hat Zugriff auf welchen Anwendungen, Funktionen und Daten. Nachvollziehen und nachweisen können, wer hat wann welche Schnittstelleneinstellungen geändert.

SEEBURGER BIS – die maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen

Eine flexible Plattform für alle Integrationsszenarien. Diesen hohen Anspruch erfüllt die SEEBURGER Business Integration Suite mit einem modularen Aufbau, einer flexiblen, serviceorientierten Ebenen-Architektur, bedarfsgerechten Paketlösungen und nutzungsbasierten Lizensierungsmodellen.

Modularer Aufbau
Sie wollen jetzt Ihre B2B/EDI-Integration vorantreiben und planen mittelfristig eine API-Initiative? Implementieren Sie nur die Komponenten, die Sie gerade benötigen.

Ebenen-Architektur
Die Flexibilität der Business Integration Suite wird ermöglicht durch eine intelligente Architektur: Das Server-Fundament, die BIS Core Platform, stellt sämtliche Kernfunktionen für Integration, Dateiaustausch, Verwaltung und Analyse bereit. Auf diese Kernfunktionen bauen vorkonfigurierte Lösungsprofile für spezifische Integrationsszenarien auf: MFT, API/EAI, B2B/EDI, IoT, E-Invoicing und ERP/WMS/TMS-Integration.

Flexible Lizensierung
Auch bei der Lizensierung haben Sie alle Freiheiten: CPU- oder nutzungsbasiert, permanent oder zeitlich beschränkt, Kauf oder zur Miete.

Bedarfsgerechte Lösungspakete
Für unterschiedliche Anforderungen abhängig von Unternehmensgröße oder Branche ist BIS in verschiedenen Versionen verfügbar.
Die „Enterprise“-Edition enthält leistungsfähige Entwicklungswerkzeuge, mit denen Sie beliebige Integrationsszenarien selbst entwickeln und konfigurieren können. Die „Standard“-Edition bietet vorkonfigurierte Funktionen und Inhalte für alle notwendigen Prozesse Ihrer relevanten Integrationsszenarien. Fertige Branchenprofile bündeln darüber hinaus branchenspezifische Funktionen und Kommunikationsprotokolle. So können Sie sofort nach der Installation schnell Ihre konkreten Anwendungsfälle konfigurieren.

Ergänzende Dienste
Neben Wartung, Support und Implementierungsberatung sind alle BIS-Integrationslösungen auch als Cloud Service in eigenen, zertifizierten Rechen-zentren verfügbar.

DATIS und SEEBURGER: Maßgeschneiderte EDI-Lösungskompetenz inklusive Hosting

Seit über 20 Jahren verbindet DATIS und SEEBURGER eine enge Partnerschaft – von ersten WinELKE-Anwendungen über langsam auslaufende BIS5-Lösungen bis hin zu heutigen, hoch skalierbaren und plattformunabhängigen SEEBURGER Suite-Lösungen wie hier beschrieben.

Mehr Transparenz. Mehr Agilität. Mehr Flexibilität. Schnellere Kommunikation. Modernisieren Sie mit DATIS und SEEBURGER Ihre Integrationsplattform.

DATIS kann Ihnen folgende Dienstleistungen anbieten:

  • Analyse der aktuellen IST-Situation und Ihrer individuellen SOLL-Anforderungen
  • Erstellen von Konzepten zum Aufbau einer effizienten Strategie für den Datenaustausch
  • Aktualisierung von Stammdaten
  • Anbindung Ihrer Kunden und Lieferanten
  • Setup einer maßgeschneiderten B2B Infrastruktur
  • Erstellen von Mapping Guides
  • Konvertierung in verschiedene Formate
  • Hosting auf dedizierten B2B Servern inklusive Wartung und Support inklusive Testbetrieb
  • 24/7 Monitoring und Ticketsystem OTRS
  • Unterstützung bei Beschaffung von Lizenzen inklusive Wartung und Support
  • Schnittstellenprogrammierung zu angebundenen Systemen

Denn: Die Welt ändert sich – Technologien von gestern kapitulieren vor den Anforderungen von heute und morgen. Seien Sie vorbereitet für den digitalen Wandel.

Kontakt aufnehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei DATIS: Michael Weber, Senior Consultant EDI, Telefon: 0621-72703-941
Kontakt aufnehmen